Jeffrey Archer – eine bewegte Karriere

Jeffrey Archer
Jeffrey Archer

Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, ist ein erfolgreicher britischer Bestsellerautor und früherer Politiker. Seine Bücher sind bisher in 97 Ländern und in über 37 Sprachen erschienen – mit über 270 Millionen verkauften Exemplaren. Er ist bis dato der einzige Autor, der sowohl Nummer Eins Bestseller in den Bereichen Fiktion (18x), Kurzgeschichten (3x) als auch Sachbuch (1x) veröffentlicht hat.

Jeffrey Archer verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte anschließend am Brasenose College in Oxford, allerdings ohne zu graduieren. Im Anschluss an sein Studium schlug er eine bewegte Politiker-Karriere ein, die bis 2003 andauerte. Unter anderem war Archer von 1969 bis 1974 Abgeordneter im House of Commons.für die konservative Partei

Jeffrey Archer – Gefängnis wegen Meineids

Während der Wahl zum Oberbürgermeister von London war er zunächst Kandidat der konservativen Partei. Allerdings wurde er Anfang 2000 wegen Meineides angeklagt und zu einer vierjährigen Gefängnisstrafe verurteilt, von der er zwei Jahre absitzen musste. Während seiner Zeit im Gefängnis schrieb er ein dreiteiliges Gefängnistagebuch (The Prison Diaries), das von Kritikern und Publikum gleichermaßen gut angenommen wurde.

Jeffrey Archer – weltberühmter Schriftsteller

Neben seiner Karriere als Politiker ist er der Welt allerdings vor allem durch seine eigentliche Leidenschaft bekannt geworden: der Schriftstellerei. Jeffrey Archer verfasste zahlreiche Bestseller und zählt heute zu den erfolgreichsten Autoren Englands und der ganzen Welt. Besonders erfolgreich sind dabei seine historischen Romane: Sein Familienepos „Die Clifton-Saga“ stürmte die englischen und amerikanischen Bestsellerlisten und begeistert eine stetig wachsende Leserschar – auch in Deutschland.

Archer schreibt seit 30 Jahren.

Seine erste Erzählung „Not a Penny More, Not a Penny Less“ erschien 1974, es folgten der Thriller „Shall We Tell the President?“ und sein erster Bestseller „Kane and Abel“ sowie dessen Fortsetzung „The Prodigal Daughter“. Viele Bücher, wie z.B. Ein Mann von Ehre (A Matter Of Honour) wurden in den 1980er Jahren sehr schnell ins Deutsche übersetzt. 1992 wurde er zu einem Life Peer, als Baron Archer of Weston-super-Mare, of Mark im County of Somerset ernannt. Archer ist verheirat, hat zwei Söhne und lebt in London und Cambridge.

Jeffrey Archer Bücher

Es ist nicht alles Gold, was glänzt, 1976 (Not a penny more, not a penny less, 1974)
Attentat, 1980, (Shall we tell the president? 1983)
Kain und Abel, 1981, (Kane & Abel. 1980)
Abels Tochter, 1983, (The prodigal daughter. 1982)
Rivalen, 1985, (First among equals. 1984)
Ein Mann von Ehre, 2002, (A matter of honour. 1986)
Der Aufstieg, 1991 (As the crow flies. 1991)
Falsche Spuren, 1995, (Twelve red herrings. 1984)
Die Stunde der Fälscher, 1995 (Honour among thieves. 1993)
Imperium, 1998 (The fourth estate. 1996)
Das elfte Gebot, 2000 (The eleventh commandment. 1998)
Die Farbe der Gier, 2007 (False impression. 2005)
Das Evangelium nach Judas von Benjamin Ischkariot, 2007 (The gospel according to Judas by Benjamin Iscariot. 2007)
Die Kandidaten, 2008 (Sons of fortune. 2002)
Das letzte Plädoyer, 2011 (A prisoner of birth. 2008)
Berg der Legenden, 2012 (Paths of glory. 2009)

Die Clifton Saga
Spiel der Zeit, 2015 (Only Time Will Tell, The Clifton Chronicles 1. 2015)
Das Vermächtnis des Vaters, 2015 (The Sins of the Father, The Clifton Chronicles 2. 2015)
Erbe und Schicksal, 2016 (Best Kept Secret, The Clifton Chronicles 3. 2013)
Im Schatten unserer Wünsche, 2016 (Be Careful For What You Wish For , The Clifton Chronicles 4. 2014)
Die Wege der Macht, 2017 (Mightier Than The Sword, The Clifton Chronicles 5. 2015)
Möge die Stunde kommen, 2017 (Cometh the Hour, The Clifton Chronicles 6. 2016)
Winter eines Lebens, 2018 (This Was a Man, The Clifton Chronicles 7. 2016)

Kurzgeschichten
Die chinesische Statue und andere Überraschungen, 1984, (A quiver full of arrows. 1980)
Der perfekte Dreh, 1989,(A twist in the tale. 1989)
The collected short stories. 1997.
Verbrechen lohnt sich, 2003 (To cut a long story short. 2000)
Der gefälschte König, 2008 (Cat o’nine tales. 2006)
And thereby hangs a tale. 2010.
The new collected short stories. 2011.

Theaterstücke
1987: Beyond reasonable doubt
1989: Exclusive
2000: The accused

Gefängnistagebücher

  • Volume one – Belmarsh: Hell. 2002.
  • Volume two – Wayland: Purgatory. 2003.
  • Volume three – North sea camp: Heaven. 2004.

Drehbücher
Mallory: Walking off the map.
False impression.

Wer mehr über Jeffrey Archer, sein bewegtes Leben und seine Bücher erfahren möchte, dem sei seine offizielle Website ans Herz gelegt. Viel Spaß beim Lesen uns Stöbern.